Kinderhilfswerk Furaha e.V. – Wir über uns


FURAHA ist Swahili und heißt glücklich. Der Verein FURAHA e.V. betreibt Schulen in Kenia und unterstützt Studenten an Secondary schools und während des College-Studiums oder der Ausbildung. Durch die Vermittlung von Schulpatenschaften tragen wir zur Verbesserung der Lebensumstände bei. Auf diese Weise wird den Kindern durch Schulausbildung die Chance auf eine bessere Zukunft gesichert.

Obwohl in Kenia die Schulgebühren offiziell abgeschafft wurden können viele Kinder keine Schule besuchen. Ihre Eltern haben nicht die nötigen Mittel um Schuluniform, Bücher und Schulmaterial zu kaufen.

Wir arbeiten mit der Village To Global Foundation zusammen, unsere Projektleiter besuchen die Projekte monatlich oder sind fast ständig vor Ort.

Unser Ziel ist es, weitere Klassenräume zu bauen und noch mehr Kindern aus armen Familien den Weg zu Schulbildung zu ermöglichen.

Wir arbeiten ehrenamtlich, alle Spenden kommen zu 100 % in den Projekten an.

Sie erreichen uns über unser Kontaktformular oder per E-Mail.

Vorstand

Vorsitzende: Claudia Scheel – info@furaha-ev.de
1. stellv. Vorsitzender: Rico Stiller
2. stellv. Vorsitzende: Sylvia Suckert – technik@furaha-ev.de

Claudia und Rico

Sylvia

Claudia Scheel (1. Vorsitzende) und unser Projektleiter vor Ort – Zachuas Ogonji